Warum Tieren auf Teneriffa helfen?

⦁Auf Teneriffa werden Katzen, von manchen Menschen, einfach auf dem Müll oder an der Strasse entsorgt.
⦁Wenn es zu viele werden, werden sie dann vergiftet oder eingefangen und zur Tötungsstation gebracht.
⦁Nachdem sehr viele von meinen kastrierten und wieder an einer Futterstelle ausgesetzten Katzen dieses Schicksal erlitten haben,
wurde der Tierschutzverein APAFFI gegründet.

PLATZIERUNGS-KRITERIEN

Bei der Platzierung unserer Katzen achten wir unter anderem auf die folgenden Punkte:

  • Katzen die zusammen abgegeben werden und sich gut verstehen, werden nach Möglichkeit nicht getrennt.
  • Der Altersunterschied bei der Aufnahme einer Zweitkatze sollte nicht mehr als 5 Jahre betragen und die Katzen sollten ähnliche Bedürfnisse haben.
  • Wir platzieren die Katzen kastriert, geimpft, getestet und gechipt (Katzenwelpen müssen ab ca. 6 Monaten beim eigenen Tierarzt, auf eigene Kosten, kastriert werden).
  • Bevor eine Katze platziert wird, muss eine Bestätigung vom Hausverwalter vorliegen, dass die Katzenhaltung in der Liegenschaft erlaubt ist.  Falls dies im Mietvertrag klar definiert ist, reicht auch eine Kopie vom Mietvertrag.

Freilauf-Katzen

  • Katzenklappe ist Bedingung.
  • Platzierung in der Stadt – wenn möglich nur stadterfahrene Katzen.
  • Pro Katze sollte mindestens 1 Zimmer zur Verfügung stehen.

Wohnungskatzen

  • Die Wohnung sollte über einen gesicherten Balkon verfügen.
  • Katzen werden nur als reine Wohnungskatzen platziert, wenn sie es nie anders gewohnt waren.
  • In der Regel werden die Katzen nur paarweise in die Wohnung platziert (Ausnahme: Katze war immer allein, ist nicht sozial und fühlt sich wohler alleine. In diesem Fall wird darauf geachtet, dass die Besitzer nicht ganztags berufstätig sind.)
  • Katzenwelpen werden nur zu zweit oder zu einer geeigneten Zweitkatze platziert.
  • Die Vermittlungsgebühr leistet einen Beitrag an die Unkosten des Tierheims, welche diesem durch die bisherige Unterbringung und Betreuung des Tieres erwachsen sind und durch Kastration, Leukose-Test, Leukose-Impfung, Mikrochip, Katzenseuche-/Katzenschnupfen-Impfung, Entwurmung, Entflohung.

    WICHTIG:

    Sämtliche Angaben zu Gesundheitszustand, Charaktereigenschaften und Alter wurden nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen, APAFFI kann jedoch keine Gewährleistung für die Angaben übernehmen!

    BITTE BEACHTEN SIE, dass der Entscheid über die Platzierung unserer Katzen bei uns liegt und der Einhaltung des Vermittlungsvertrages bedingt.

ÖFFNUNGSZEITEN TIERHEIM

Bitte haben Sie Verständnis, dass Tiervermittlungen oder geführte Besuche nur auf Termin stattfinden können. Melden Sie sich unter Telefon: 677227747

 
 
 
G
M
T
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Text-to-speech function is limited to 200 characters

Die blinde Manga

Leider hatte Manga als Baby eine Herpeserkrankung, die beide Augen angegriffen hat. Auch Operationen konnten die Augen nicht mehr retten. Die Blindheit hat Mangas Lebensqualität jedoch nicht beeinträchtigt. Sie spielt, klettert und behauptet sich auch vor anderen Katzen.

Katze sucht neues Zuhause

Rasse:Europäisch Kurzhaar
Haltung:Freigänger
Geschlecht:weiblich
Alter:ausgewachsen
Wartet seit:03.10.2012
Kastration:ja
Eignung:Unvermittelbar: Freigang, Einzelkatze
Frist endet am: 
Vermittlungsgebühr: 
 
G
M
T
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Text-to-speech function is limited to 200 characters

8 Zitzen 9 Baby´s

Ich sollte einer Nachbarin helfen, ihrer Katze und neun Babys über den Berg zu helfen. Als Dank dafür wurde ich bei Facebook schlecht gemacht, weil ich die Mutter nicht sofort von den Babys getrennt habe, da die Nachbarin nur die Mutter sofort wieder haben wollte. Den Tieren zu helfen ist meistens wesentlich dankbarer als den Menschen zu helfen, schade…

Katzen suchen neues Zuhause

Rasse:Siam Mix
Haltung:Freigänger
Geschlecht:männlich und weiblich
Alter:im wachstum
Wartet seit:03.6.2018
Kastration:nein
Eignung:Sie werden zu zweit oder zu einer geeigneten Zweitkatze platziert.
Frist endet am:15.1.2019
Vermittlungsgebühr:150 €

Der blinde Filu

Leider habe ich Filu schon ohne Augen am Müll gefunden. Bei einer kleinen Operation haben wir die Augenhöhlen zumachen lassen, damit sie sich nicht entzünden. Die Blindheit, hat Filus Lebensqualität jedoch kaum beeinträchtigt. Er spielt, pflegt sich und auch andere Katzen.

Katze sucht neues Pate

Rasse:Europäisch Kurzhaar
Haltung:Freigänger
Geschlecht:Mänlich
Alter:ausgewachsen
Wartet seit:03.10.2012
Kastration:ja
Eignung:Unvermittelbar: Freigang, Einzelkatze
Frist endet am: 
Vermittlungsgebühr: 

Spenden

Eine einmalige Spende ist wichtig für Instandhaltung und Renovierungsarbeiten sowie Impfung, Futter, Pflege und Zubehör bis hin zur tierärztlichen Versorgung. Spender werden und sicher mit Kreditkarte oder Paypal bezahlen? Einfach unten klicken.

Pate werden

Das Wichtigste ist, dass die Tiere kontinuierlich gut versorgt werden, dafür sollten die monatlichen Grundkosten durch Dauerspender oder Paten gedeckt sein. Pate werden und sicher mit Kreditkarte oder Paypal bezahlen? Einfach unten den Betrag eingeben und auf Abonnieren drücken.

Pflege

Einige Menschen haben Angst, was mit Ihren Haustieren passiert, wenn sie ins Krankenhaus müssen, selbst ein Pflegefall werden oder schlimmeres. APAFFI kann sich dann um Ihre Lieblinge kümmern, melden Sie sich vorsorglich bei mir:

Sie können natürlich auch ganz normal bei Ihrer Bank einen Dauerauftrag einrichten oder überweisen:

Spendenkonto:
Name: APAFFI
Bank: La Caixa
IBAN:
 ES3121006971580200045777
Bic/SWIFT: CAIXESBBXXX
Verwendungszweck: K-H24

Durch Euch gerettet und vermittelte Katzen

PS: Bitte nicht vergessen teilzunehmen und andere potenzielle Teilnehmer ansprechen oder anschreiben.

PPS: Teneriffas Katzen werden es Ihnen danken, wenn Sie jetzt helfen  🙂

Danke für Ihre Hilfe Megi 🙂

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies und Google Analytics. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Schließen